Wanawake wa moto
(Frauenfeuer)



Wanawake die CD >>
Wanawake in der Presse >>

Wanawake das ist das afrikanische Wort für Frauen, wa moto (mioto ausgesprochen) bedeutet soviel wie „Feuer haben.“ Und somit wird klar, dass „man“ es bei dieser Band mit feurigen Frauen zu tun hat. Ihre geballte Energie geben sie in die Djembe, die Bongos, die Basstrommel, die Glocke, den Shaker, die Gitarre …(um nur ein paar Instrumente zu nennen) und den Gesang.

Die 7 Frauen von Wanawake: Annegret Krippner, Marianne Eisenhauer, Melanie Gempel, Urda Vontz, Marion Hilgart, Anne Fritsch und Petra Thaler bestechen mit einem sehr abwechslungsreichen Programm. Mit ihrem Repertoire, das sowohl aus tradtitionellen afrikanischen und lateinamerikanischen Rhytmen als auch aus raffinierten Eigenkompositionen besteht, sorgt Wanawake für einen überzeugenden Groove, Ihr Einsatzgebiet ist vielfältig; Wanawake präsentierte sich bei Demos, Theaterveranstaltungen, Geburtstagen, Marathonläufen, Vernissagen und bei besonderen Anlässen mit dem Saxophonquintett Ateba etc.





    
Wanawake beim Proben
  



CD "wanawake wa moto"
Hörproben
  Wanawake (mp3 2MB)
  Akiwowo (mp3 4MB)
  Cor de la ranja (mp3 2,3 MB)

Hörproben im mp3-Format,
jweils die ersten 90 Sekunden. Dateigröße je 1,5 MB.
  Track01
  Track03
  Track04



Lauf für Äthiopien <br>23.6.2007 in Gunzenhausen
 
Wanawake in der Presse


Brombachsee Marathon 21.09.2008


Brombachsee Marathon 18.09.2006


"Nach einem schwungvollen musikalischen Auftakt der Musikwerkstatt Langenaltheim....."

Frauentag der Dekanate Weißenburg und Pappenheim




" Trommeln für den Frieden" Demonstration gegen den Krieg im Irak

Marathonlauf am Brombachsee



Ausstellungseröffnung der Malgruppe "artedo" "Zum Auftakt trommelte die vielbeklatschte Formation Wanawake...."